After-Wedding ✿ Trash The Dress

Oft ist der Hochzeitstag viel zu kurz, das Hochzeitspaar ist im Kopf voll und ganz bei den Hochzeitsgästen. Hier ist eine After-Wedding-Session, also ein Fotoshooting nach der eigentlichen Hochzeit die ideale Lösung. Ich empfehle meinen Paaren zwar immer sich für die Hochzeitsreportage mehr als eine Stunde für Paarfotos Zeit zu nehmen, aber manchmal ist dies einfach nicht möglich. Sei es wegen einem sehr knappen Zeitplan, oder aber es gibt einen speziellen Ort, wo das Brautpaar unbedingt fotografisch verewigt werden möchte. Dieser ist dann entweder zu weit entfernt vom Ort der Hochzeit oder bietet an dem Tag auch manchmal einfach keinen Zutritt.

Ein weiterer Faktor ist das Licht. Meistens ist das Zeitfenster für Paarfotos am Tag der Hochzeit genau dann, wenn das Licht fotografisch gesehen nicht immer optimal ist, gerade im Hochsommer zur frühen Nachmittagszeit. Im Sonnenaufgang oder in der abendlichen blauen Stunde können bei einem After-Wedding-Shooting in aller Ruhe ganz andere Bilder mit viel mehr Atmosphäre und Authentizität durch eine spezielle Lichtstimmung entstehen.

Falls ihr also ganz besondere Paarfotos haben wollt, sprecht mich beim Vorgespräch einfach darauf an und wir können unsere Ideen gemeinsam in Bildern bei einem After-Wedding-Shooting umsetzen. Ob in der Gartenlaube, auf dem Sportplatz, nachts auf einem Hochhausdach, als Trash-The-Dress, als fotografische Begleitung auf einen spontanen Road Trip oder ganz weit weg am anderen Ende der Welt.

Es gibt nichts was unmöglich ist.